Sylvis Lieblingstour - die Hochrhöner Extratour

Extratour HOCHRHÖNTOUR
Sylvis Lieblingstour! Wunderschöne unbewaldete Hochflächen mit einer bemerkenswer-ten Pflanzen- und Tierwelt. Wandern abseits der Wege ist hier im Naturschutzgebiet absolut untersagt - zu Recht! Aber die Augen können sich kaum satt sehen an dieser Schönheit! Tipp: Wind gibt‘s hier immer! …aber auch zwei tolle Einkehrmöglichkeiten: Kiosk am Basaltsee und Thüringer Hütte mit ihren berühmten Windbeuteln.

Ausgangspunkt:
Parkplatz Schornhecke, erreichbar über Wüstensachsen - links Richtung Oberelsbach
Wie lange laufe ich:
Rundwanderweg mit 14,8 km, ca. 3,5 Stunden (ohne Einkehr)
Höhenunterschied:
206 m; Höhenprofil: 694-900 m
Kennzeichnung:
Der Weg ist gut beschildert mit dem roten „H“ der Extratour, Karte nicht unbedingt er-forderlich. Ein Heft mit allen Extratouren des Hochrhöners gibt es an der Rezeption.

Detaillierte Karten auf outdootactive.com

Franziskusweg an der Thüringer Hütte

Installationen am Franziskusweg
Installationen am Franziskusweg
Holzbildhauerei
Holzbildhauerei
merk-würdig
merk-würdig
merk-wuerdig.com
merk-wuerdig.com
Bruder Mond
Bruder Mond
Der Weg
Der Weg
Basaltformation im Wasser
Basaltformation im Wasser

Zurück zur Übersicht