WanderTipp

Von Seiferts aus können Sie als Wanderer die schönsten Ecken der Rhön erkunden. Hier ein kleiner Tipp für all jene, die gerade bei uns angereist sind und noch ein wenig die nähere Umgebung erkunden wollen.
Oder für unsere RhönSchmecker, die sich bei uns gerade durch die Rhöner Küche probiert haben und jetzt noch Lust auf ein bißchen Bewegung haben...

Wildbach-Wanderung am romantischen Birxgraben entlang in Richtung Dreiländer-Eck
Über malerische Holzbrücken zu den Seifertser Huteflächen und Rastmöglichkeit in der Schutzhütte unseres Rhönklub-Zweigvereins. Nach toller Aussicht in einer Schleife durch abwechslungsreiche Flur nach Seiferts zurück. Ein echtes Rhönerlebnis!

Wo geht's los:
Richtung Dorfmitte, an der Kirche vorbei, große Dorfkreuzung rechts hoch (Richtung Fladungen) am Ortsausgang ist ein Parkplatz mit Infotafel.

Wie lange laufe ich:
ca. 1 bis 1 1/2 Stunden

Länge:
ca. 4 km, mit Dreiländereck 6 km

Höhenunterschied:
120 m

Höhenprofil:
540-660 m

Kennzeichnung:
Der Weg ist mit einer "1" gekennzeichnet!

Rhönschaf launtschKroneW120ZimmerW120 Chef+GästeThekekernhaus R.A.S.T.kernhaus terasse ApfelSherrykernhaus laden Menschenkernhaus ladenRast innenkernhaus kellersherrygarageApfelzimmerApfelSherrySherrygläserApfelSherry Flaschen mit GläsernGeschenkkartonApfelblüte einzelnRhoenschafhotelDrei Äpfel auf TischSchafkopf aus HolzMaxine und MaxTeam 2009SchäferwagenSherry_Gläser_Flaschen_FässerMaxima Spatzeklösse