9.3.2013 Tapezieren mit Heino

Maler und Fliesenleger sind an diesem Samstag in Höchstform - und es geht weiter gut voran. Nach der ersten Woche heißt es: Alles im Plan - und jeder kann den Sonntag geniessen...

Und das werden die Krenzers auch mal tun - mit einem Mittagsimbiss mit Klosterbier auf dem Kreuzberg. In Bierlaune - ganz ohne Bier - waren hingegen heute die Maler der Firma Hütter. Als ich in die Wirtsstube 119 gehe (120 ist sie ja erst am 21. März, wenn sie fertig ist und wir auch 120 Jahre alt werden) höre ich Heino-Musik aus den Lautsprechern dröhnen. Und alle singen mit! Was für eine Stimmung am frühen morgen. O.k., es war die neue CD "Mit freundlichen Grüßen" meines Lieblingssänger (ich behaupte ja immer auf Vorträgen, das viele Speisekarten in Deutschland so aussehen wie Heino singt). Also eines ist klar: Sowas sorgt für Stimmung am Bau. Muß ich mir merken. Ach so: Die Wirtsstube ist tapeziert und die Flure sind fertig gestrichen. Mit einem neuen Farbkonzept.

Auch die Fliesenleger der Fa. Müglich kommen in den neuen Toilettenanlagen gut voran. Und verlassen erst nach Fertigstellung um 19 Uhr die Baustelle. Nicht ohne noch eine Flasche ApfelSherry für die Geburtstagsfeier nachher mitzunehmen...

Einen schönen Sonntag allen. Bis Montag!

Rhönschaf launtschKroneW120ZimmerW120 Chef+GästeThekekernhaus R.A.S.T.kernhaus terasse ApfelSherrykernhaus laden Menschenkernhaus ladenRast innenkernhaus kellersherrygarageApfelzimmerApfelSherrySherrygläserApfelSherry Flaschen mit GläsernGeschenkkartonApfelblüte einzelnRhoenschafhotelDrei Äpfel auf TischSchafkopf aus HolzMaxine und MaxTeam 2009SchäferwagenSherry_Gläser_Flaschen_FässerMaxima Spatzeklösse